Anwalt Medizinrecht

Möchten Sie eine Beratung von einem Anwalt für Medizinrecht?

Ihre Kanzlei für Medienrecht

Wenn Sie ein Anliegen haben, das bspw. das Persönlichkeitsrecht, eine Marke oder ein Muster, ein eigenes Werk oder Beiträge über Sie in der Öffentlichkeit betrifft, wenden Sie sich gerne an uns. Wir unterstützen Sie bei Anliegen aus dem Medien-, Presse-, Marken-, Urheber- und IT-Recht. Ebenso bieten wir an, Sie bei Fragen zu Datenschutz, Online-Medien und Plattformen, sowie allen damit zusammenhängenden Verträgen zu beraten und zu unterstützen.

Experten im Urheber- und IT-Recht

Die Bereiche Medien, Verlagsrecht, Immaterialgüterrecht und IT-Recht sind kommunizierende Gefässe. In den meisten Fällen sind daher gleich mehrere Bereiche berührt. Für alle diese Bereiche gilt, dass sie sich sehr dynamisch entwickeln und durchaus komplex sind. Wir beraten Sie gerne bei Ihrem Anliegen, unterstützen und begleiten sie im gesamten Prozess. Diese Rechtsgebiete sind zudem von einem hohen Grad an Internationalität gekennzeichnet (denken Sie etwa nur an Facebook, Instagram etc.). Wir verfügen auch in diesem Bereich über viel Know-how, und stehen Ihnen mit unserer Expertise gerne zur Verfügung.

Kanzleiinhaberin / Rechtsanwältin Schweiz/Deutschland

Ihre Anwältin

Scheidungsanwältin und Inhaberin der Anwaltskanzlei

Ich und mein Team vertreten Privatpersonen im Arbeits-, Erbrecht, Scheidungsrecht und Familienrecht sowie bei der Vorsorge- und Nachlassplanung.

Unternehmen unterstützen wir im Unternehmens- und Firmenrecht, der Unternehmensnachfolge, im Bau-, Gesellschaftsrecht, Immobilien-, IT-, Marken-, Haftpflicht- & Versicherungsrecht, Vertrags- & Wirtschaftsrecht

Was versteht man unter Medizinrecht?

Das Medizinrecht kann als Überbegriff für alles, was mit dem Arztberuf, dem Verhältnis von Patient und ärztlichem Personal, genau so aber auch Richtlinien und Vorgaben für medizinische Produkte, Forschung, Zulassung von Medikamenten und dergleichen, verstanden werden. Auch das seit der COVID-19 Pandemie bekannt gewordene Epidemiengesetz enthält Bestimmungen, die zum Medizinrecht gehören.

Das Medizinrecht umfasst aber auch detaillierte Fragen, wenn es etwa um Haftungsfragen bei missglückten Operationen geht, oder aber auch, welche Erzeugungsvorschriften bei einem Vorsorgeauftrag oder einer Patientenverfügung gelten. Ebenso kann eine Frage des Medizinrechts sein, wie teuer welche Medikamente verkauft werden und wie bspw. das Gesundheitswesen allgemein finanziert wird. Als Anwalt für Medizinrecht unterstützte ich Ärzte und Patienten. Dabei ist die Unterstützung eines Anwalts für Medizinrecht von entscheidender Bedeutung, um die optimale Lösung zu erzielen.

Anwalt Medizinrecht
Ihr Anwalt für Medizinrecht ist für Sie da! Beraten Sie sich mit einem Rechtsanwalt für Medizinrecht über die geeigneten Schritte.

Rechtsexperten im Medien-, Urheber-, Marken-, Verlags-, Presse- und Musikrecht

Diese Rechtsgebiete, besonders in Verbindung mit dem Internet- und IT-Recht haben in den vergangenen Jahren in der Zahl der Fälle massiv an Bedeutung gewonnen. Denken Sie an das Verbreiten einer Aufführung über Youtube, das Inverkehrbringen eines Textes im Internet und dergleichen mehr. Wichtig ist, dass eigene Werke, Zeichnungen, Aufführungen, Äusserungen etc. in der Regel einem Schutz unterstehen. Da die Welt, insbesondere aufgrund des Internets, wesentlich komplexer und unübersichtlicher geworden ist, ist es unvermeidbar, dass die entsprechenden gesetzlichen Regelungen auch ein Mass an Komplexität erreicht haben, dass es Laien nur schwer ermöglicht, eine treffsichere Auskunft durch Eigenstudium zu erhalten. Wir stehen Ihnen daher bei allen Fragen dieser Gebiete mit Rat und Tat zur Seite, klären Sie über die rechtliche situation auf und zeigen Ihnen Reaktionsmöglichkeiten auf. Vereinbaren Sie am besten ein Beratungsgespräch in unserer Kanzlei, wo wir uns Ihren Fall in Ruhe ansehen, prüfen und daraus Handlungsschritte ableiten können.

Künstler oder Personen, die ein Werk in den Verkehr bringen, geniessen für Ihre Darbietung oder Werk rechtlichen Schutz. Im Einzelfall können hier rasch Zweifelsfragen aufkommen, ob ein Verhalten denn rechtlich noch gedeckt sei oder nicht. Als Laie ist man mit den umfangreichen Bestimmungen des Medien- und Urheberrechts rasch überfordert, zumal diese Gebiete mit anderen Rechtsgebieten in Zusammenhang stehen, und oftmals auch internationale Bezüge aufweisen. Die Weiterverbreitung, Vervielfachung, das Plagiat und dergleichen mehr sind verboten und können sanktioniert werden. Wer als Künstler einen Vertrag mit einem Verlag, einem Produzenten oder Label abschliesst, sollte sich vorab auch genau darüber informieren, was Vertragsinhalt ist und was vor allem mit den Rechten an dem Werk geschieht. Es ist stets ratsam, in allen Fragen zunächst einen Anwalt zu kontaktieren, der die Rechtslage genauestens kennt, Ihren Fall analysieren und bewerten, und Ihnen sodann Empfehlungen geben kann. Gerne übernehmen wir für Sie auch die anwaltliche Vertretung, sie es bei Vertragsverhandlungen, oder aber auch in Verfahren vor Gericht.

Der Künstlervertrag

Jeder Künstler freut sich vermutlich, wenn man einen Vertrag angeboten bekommt. Man sollte dennoch nicht blind vor Freude alles unterzeichnen, sondern vorab in Ruhe prüfen, was genau Vertragsinhalt ist, ob man damit einverstanden ist, oder ob es Punkte gibt, die einem nicht passen. Mitunter kann es auch Klauseln geben, die rechtswidrig sind. Wir unterstützen Sie gerne bei der Prüfung, Erstellung oder auch Verhandlung von Verträgen. Im Falle eines rechtswidrigen Verhaltens, welches in Ihre Rechte eingreift, verfolgen wir dies gerne und erwirken eine Unterlassungserklärung, bzw. die Beseitigung oder auch den Ersatz in Form eines angemessenen Entgelts oder Schadenersatzes. In erster Linie bemühen wir uns stets, aussergerichtlich zu einer Einigung zu finden. Dies hat den Vorteil, dass man sich ein langes Gerichtsverfahren und die Kosten hierfür spart. Zudem vermeidet man unnötige Öffentlichkeit und kann seine Zeit für das eigentlich Wichtige verwenden. Sollte jedoch keine Lösung erzielt werden können, vertreten wir Ihre Interessen selbstverständlich auch vor Gericht. Kontaktieren Sie uns frühzeitig, denn dann ist ein Problem meist noch einfacher lösbar. Wir stehen Ihnen gerne zur Verfügung.

+41 43 545 01 50

Hier finden Sie Ihren Anwalt für alle Fragen rund Medizinrecht – Routenplaner

Anwaltskanzlei Zuerich

Dufourstrasse 165
Zürich
Telefon: +41435450150
E-Mail: info@wittib-law.ch

Öffnungszeiten und telefonische Erreichbarkeit Ihrer Advokatur für Medizinrecht in Zürich

Montag8:00 AM - 5:00 PM
Dienstag8:00 AM - 5:00 PM
Mittwoch8:00 AM - 5:00 PM
Donnerstag8:00 AM - 5:00 PM
Freitag8:00 AM - 5:00 PM
SamstagGeschlossen
SonntagGeschlossen

ALS ANWÄLTIN & EXPERTIN FÜR INTERNATIONALES PRIVATRECHT AUF KABELEINS

Achtung Abzocke gehört zu den erfolgreichsten Sendungen auf Kabeleins. Der beliebte TV-Moderator Peter Giesel lässt sich umfassend von Stanislava Wittibschlager beraten.

TV-Moderator Peter Giesel stellt Stanislava Wittibschlager Fragen zum Schweizer Insolvenzrecht.

Weitere Infos

Ratings / Bewertungen
[Anzahl der Bewertungen: 0 Durchschnitt: 0]